Bücher

0

Hier eine Auswahl der besten Reiseführer  und Romane der bekanntesten zeitgenössischen Schriftsteller aus Barcelona über Barcelona. Für einen schönen spanischen Tapas-Abend ausserdem noch spezielle Kochbücher von Meistern ihres Fachs. 

Die besten Reiseführer
Romane über Barcelona
Kochbücher – Ihre Tapas zu Hause

Die besten Reiseführer

Marco Polo Reiseführer Barcelona
Kompakte Infos mit kostenloser Touren – App. In gewohnter Marco Polo Qualität. Für den ersten Überblick sehr gut geeignet. Immer noch nützlich: Faltkarte zum Herausnehmen.   

Top 10 Reiseführer
Ideal für Wochenendbesucher. Griffig und verständlich erklärt der Stadtführer die wichtigsten Highlights der Stadt. Besonders nützlich: Kulinarischer visueller Sprachführer zum Thema „Speisen und Getränke“ zum Herausnehmen.

Top 50 Sehenswürdigkeiten
Übersichtlich nach Stadtteilen sortiert mit praktischer Stadtkarte. Der Stadtführer erklärt kompetent die 50 interessantesten Sehenswürdigkeiten mit viel Hintergrundinformation.

 

Barcelona 
Thomas Schröder ist ein bekannter Reisejournalist und kennt die katalanische Metropole bereits seit den achtziger Jahren. In einem Spiegel Interview gibt er interessante Insidertipps.


Romane über Barcelona

Die Stadt der Wunder von Eduardo Mendoza 
Eduardo Mendoza beschreibt in diesem Roman die Geschicte eines Jungen der Provinz, der es in der katalischen Metropole ganz nach oben geschafft hat.

Der Autor, geb. 1943 in Barcelona, erhielt  2015 den renommierten Franz-Kafka-Literaturpreis und liefert einen authentischen Einblick in das modernistische Barcelona der Jahrhundertwende.


Die Schatten des Windes von Carlos Ruiz Zafón
Das düstere unheimliche Barcelona der zwanziger bis 50 Jahre beschreibt Carlos Ruíz Zafón in seinen Bestseller der in 36 Sprachen übersetzt wurde.  Der Roman spielt an Originalschauplätzen und es werden sogar spezielle Literaturrundgänge angeboten. (siehe Sidebar rechts)

Der Schatten des Windes‹ bildet den Auftakt der Serie des “Friedhofs der vergessenen Bücher.  Auf  “Der Schatten des Windes”  folgten “Das Spiel des Engels”, “Der Gefangene des Himmels” und abschließend “Das Labyrinth der Lichter”.


Die Kathedrales des Meeres von Ildefonso Falcón
Ildefonso Falcón ist ein Anwalt, der gerne seinen Café auf einer Plaça vor der Kathedrale Santa Maria del Mar einnimmt. Eines Tages fielen ihm zwei seltsame Figuren auf der Eingangspforte auf,

Diese Figuren haben Falcón zu einem Weltbestseller inspiriert, der den Bau der Kathedrale im vierzehnten Jahrhundert erzählt. Pflichtlektüre für jeden Barcelonafan.

Carvalho und die tätowierte Leiche: Ein Kriminalroman aus Barcelona von Manuel Vázquez Montalban
Der erste Einsatz des Privatdetektivs Pepe Carvalho führt diesen ins Gangstermilieu von Barcelona und Amsterdam. Am Strand von Barcelona wird eine männliche Leiche gefunden, deren Gesicht nicht mehr zu erkennen ist dafür prangt ein seltsamer Schriftzug auf ihrer Schulter. Privatdetektiv Pepe Carvalho nimmt die Ermittlungen auf.

Kochbücher – Ihre Tapas zu Hause

Barcelona: Die Kultrezepte

120 authentische Rezepte (Calcots, Escalivada, Fideua, Butifarra,Croquetes) aus Katalonien, die das mediterrane Lebensgefühl vermitteln. Ein wahres Barcelonafeeling für zu Hause, gut erklärt mit hervorragenden Illustrationen und klaren Beschreibungen.

 

Tapas: 120 Rezepte aus der spanischen Küche
Die besten Tapas-Rezepte vereint, erklärt vom “Antonio Banderas der Tapas. Neben Fingerfood, spanischen Antipasti und Snacks erklärt er auch umfangreichere typisch spanische Gerichte wie marinierte Oliven, Fenchel-Orangen-Salat und Forelle in Serrano-Schinken. Alles was man braucht, für den perfekten spanischen Abend!  

Tapas: Temperamentvoll, köstlich, typisch spanisch

  • 45 authentische Tapas-Rezepte: von kleinen Häppchen zu Wein und Bier bis hin zu sättigenden Tapas
  • Alle Rezepte mit leicht verständlicher Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • Ausführliche Einleitung mit einem kulinarischen Streifzug durch die spanische Tapas-Kultur
  • Liebevolle Gestaltung und die stimmungsvollen Schmuckbilder

Tapas (Minikochbuch): Klein, temperamentvoll und typisch spanisch

  • Alle Rezepte sind leicht nachzukochen und gelingen auch Anfängern
  • Brillante Fotos wecken schon beim Durchblättern die Lust aufs Ausprobieren
  • Zaubern Sie mit wenig Handgriffen spanische Lebensfreude auf den Tisch

Share.

Comments are closed.