Frühstück und Brunch in Barcelona – Die besten Cafés der Stadt

0
Churros

Heiße Schokolade mit Churros  (Wikimedia commons)

Was frühstückt man eigentlich in Barcelona? 
Die meisten begnügen sich morgens nur mit einem Kaffee. Erst gegen 9 oder 10 Uhr gehen die Katalanen zum in eine Bar nahe der Arbeitsstätte. Das Frühstück besteht in der Regel aus einem Bocadillo, das heisst einem Baguett, mit Käse oder Schinken und Tomate oder eine Tortilla und einem Kaffee mit Milch. Oft bestellt man auch ein Bikini, das ist ein getoastetes Sandwich gefüllt mit Käse und gekochtem Schinken. 

Wer es lieber süß mag, bestellt sich eine heiße Schokolade mit Croissants oder Churros,  das sind gezuckerte Biscuitstücke.

Wichtigster Bestandtteil ist jedoch der Kaffee, der hier weit kräftiger ist als in Deutschland. Man unterscheidet zwischen:

  • Cafè solo: Ein Espresso. Klein und kräftig.
  • Tallat: Ein Espresso mit Milch
  • Cafè amb llet: Ein Milchkaffee
  • Cafè llarg: Milchkaffee aber mit viel Kaffee und wenig Milch
  • Cafè amb gel: Kaffee mit Eis, besonders für heiße Tage.

Die Kosten halten sich normalerweise in Grenzen. Einen Kaffe und einen Croissant bekommt man in “normalen” Bars bereits ab 3 Euro. Selbstverständlich gibt es in den meisten Cafés der Stadt auch diverse Kaffeearten, wie den Capuccino oder Latte macchiato. Hier empfehlen wir außergewöhnliche Cafés für eine außergewöhliche Stadt. Wie immer rein subjektiv und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Na denn: “Un cafè i un croissant sisplau”.

Brunch mit Aussicht auf die Stadt – Barceló Raval

Ein Capuccino und ein Croissant mit Blick auf Barcelona, das Mittelmeer und die Seilbahn. Das bietet die Dachterrase des Hotels Barcelò im Stadtviertel Raval ab 11:00 Uhr. Wenn Sie an einem Sonntag noch etwas warten, können Sie den Tag zu einem besonderen Erlebnis gestalten. Dann veranstaltet das Barceló Raval einen Brunch mit Live-DJ in der BLounge ( ab 12:00 Uhr) .   Weitere Infos über das Barceló Raval

Video. Aussicht vom Barceló Raval

Frühstück am Meer

Foto: Surf HouseBrunch und Paddle Surf im Surfhouse
Beach Boys ambiente mit Tischen wie Surfbrettern und Blick auf das Mittelmeer bietet das Surfhouse. Eigentlich ein Zentrum mit vielen Aktivtäten, wie Surf, Yoga, Beach Tennis und eben auch Brunch und Paddle Surf für 28€.

Im Angebot stehen außer Tacos, Avocado Toasts auch eine Menge “SuperHealthy” Speisen mit frischem Obst und Gemüse.

  • Carrer de l’Almirall Aixada, 22
  • Metro L4, Barceloneta
Buenas Migas Barcelona

Focaccios im Buenas Migas

Buenas Migas – Focaccias aus Genua
Wie es sich für eine Weltstadt gehört, übernimmt sie das beste und macht etwas eigenes, ganz spezielles daraus. Was Focaccias sind, wissen wohl die wenigsten. Das sind Hefeteigfladen mit Olivenöl. Wie immer: Auf die Zutaten kommt es an und da macht den Gründern, Patrick aus Genua und Clare aus Cornwall niemand etwas vor. Ein herrlicher Geruch nach Café und Bäckerwaren verführt zum Genuss. Und das noch mit Blick auf das Mittelmeer über die Plaza del Mar hinweg.
Der Erfolg gibt den Machern recht. Abgesehen vom Buenas Migas an der Plaza del Mar gibt es noch weitere 15 Filialen in der Stadt, unter anderem gleich neben der Sagrada Familia.

  • Plaça del Mar, 1
  • Metro L4, Barceloneta
Brunch and Cake In Grandma we trust
Einrichtung einfaches Vintage ohne mediterranen Touch, viele Touristen, vor allem Amerikaner und lange Schlangen vor dem Einlaß. Lohnt sich das?. Ja. Es lohnt sich. Garantiert. Vor allem, wer ein gesundes Frühstück in Barcelona genießen möchte.

Brunch and Cake Barcelona

Brunch and Cake Barcelona. Es gibt 5 Filialen über der Stadt verteilt.

Die Zubereitung der Gerichte von Brunch & Cake folgt einer einfachen Philosophie. Alles natürlich biologisch von Hand , langsam und mit allergrößter Sorgfalt und mit den besten Zutaten, die der lokale Markt zu bieten hat. Die bunten Farben der Gerichte werden durch das natürliche Licht fröhlich in Szene gesetzt. Das Angebot ist vielseitig und richtet sich vor allem an den nordeuropäischen oder amerikanischen Geschmack. So gibt es Rührei mit Pilz oder sogar Hot Dogs. Aber auch für Vegies bietet das Cup and Cake wie den berühmten Avocado Toast.

Und das Beste für Barcelona Nachtschwärmer: Brunch gibt es den ganzen Tag, bis 22:00 Uhr.

  •  C/ Enric Granados, 145, Metro L6, L7 Station Provenca 
  •  Enric Granados, 19, Metro L1, L2, Station Universitat
  •  C/ Rosselló, 189, Metro L6, L7 Station Provenca
  • Passeig Joan de Borbó,5  (am Hafen) Metro L4, Barceloneta
  • C/ Tallers, 79

Frühstücken am Strand  – Die Chiringuitos von Barcelona

Für ein perfektes Brunch unter aufgehender Sonne bieten sich natürlich die berühmten Strandbars an, die hier Chiringuitos heißen. Die Konkurrenz belebt das Geschäft und so sucht sich jeder der ca 15 Strandbars seine eigene Nische. Das Brunchangebot kann nicht mit den Highlights in der Stadt konkurrieren aber dafür gibt es eine herrliche Sicht und das unübertreffliche Urlaubsfeeling. Und anschließend kann man sich eine Liege und Sonnenschirm mieten.

Frühstück und Brunch Barcelona

Was gibt es schöneres als ein gutes Frühstück am Strand?

Brunch Barceloneta

La Deliciosa am Strand von Barceloneta

Eine kräftige Tortilla in typisch mediterraner Umgebung bietet das Deliciosa ab 10:0 Uhr  in Barceloneta. Die Vintage Dekoration ist ein Anklang an die gute alte Zeit und somit eine Hommage an die Stadt. Das Frühstück besteht vor allem aus den typischen Butterhörnchen oder für Kontinentaleuropäer auch aus Rührei und Speck. Zu empfehlen wären auch das argentinische Brot Choripán mit argentinischer Soße Chimichurri. Schmeckt das überhaupt?  Am besten selbst probieren.

 

BeGay Barcelona

BeGay am Strand von Mar Bella

Weiter oben (Richtung Forum) am Passeig Maritim am Strand Mar Bella befindet sich das BeGay. Das Zielpublikum geht schon aus dem Namen hervor aber das BeGay bezeichnet sich ausdrücklich als heterofriendly.

Es serviert sowohl ein kräftiges Kontinentalfrühstück Rührei und Speck, als auch die typischen Croissants mit Café. Für Gesundheitsbewußte gibt es auch einen griechischen Yoghurt mit Müsli und Mermelade aus Waldbeeren.

 

Brunch Barcelona Chiringuito Bambu Bar

Bambu Beach Bar

Die Bambu Beach Bar liegt am ruhigen oberen Teil des Strandes und erinnert mit seinen Sonnenschirmen aus Stroh an eine asiatische Urlaubsinsel. Sie ist ideal für Autofahrer, denn sie liegt gleich in der Nähe des Parkplatzes. Auch hier serviert man ein üppiges Frühstück für Gäste aus dem Norden, aber auch eine eigene Kreation, nämliche einen Joghurt “La Fageda” mit roten Früchten und hausgemachtem Müsli.

 

Frühstücken mit Kindern

We Pudding – Frühstück wie Alice im Wunderland oder Harry Potter 
Spielen ausdrücklich erwünscht, so heißt es in diesem liebenswerten Café im Stadteil Eixample. Die Kids laufen großen Augen durch die Säle und wähnen sich mitten in einer Szenerie aus Alice im Wunderland oder von Harry Potter.  Jede Ecke erinnert an die Hogwart School von Witchcraft und Wizardry wie die Möbel, die Regale voller alter Bücher und die Bettkammer unter der Treppe,

Frühstück mit Kindern in Barcelona We Pudding

Frühstücken wie Alice im Wunderland im We Pudding Barcelona

Der Salon ist mit riesigen Pilzen dekoriert Bereich ein Saal mit riesigen Pilzen. Das Essen ist recht einfach, aber gut. Ihre Kuchen und vor allem die Quiches sind hervorragend und werden mit unter anderem mit natürlichen Säften serviert. Selbstverständlich gibt es auch alle möglich Kaffees für die Eltern.

  • Carrer de Pau Claris, 90
  • Metro L4, L1 Urquinaona oder L2, L3, L4, Passeig de Gracia

Frühstücken im gotischen Viertel

Art i Sa
Die beiden Schwestern Marisol und Sofia hatten es gewagt. Sie warfen ihre erfolgreichen Karrieren in Exportwirtschaft und Innenarchitektur hin und gründeten eine Café im alten Gemäuer des gotischen Viertels. Ihre Spezialität ist typisch katalanische Konfitüre und Backwaren. Alles hausgemacht versichert Marisol und zeigt auf ihre reichhaltige Theke.

Frühstück Brunch Barrio Gotico

Alles hausgemacht im Arti i Sa an der Plaza Reial im gotischen Viertel

Der Erfolg gibt den beiden Schwestern recht. Vier mal hintereinander erhielten sie das Certificate of Excelence von Tripadvisor und auch Locals empehlen gerne das Art i Sa als Musterbeispiel typisch katalanischer Konditerei.

  •  Carrer de Colom, 2 (Plaza Reial) 
  • Metro L3, Liceu

Vegetalia Gótico
Das Restaurant / Café Vegetalia ist eigentlich ein Nebenprodukt des Unternehmens, das sich auf den Vertrieb von ökologischen Produkten spezialisiert hat. Der Slogan lautet: “Artesanos de Verdat” also echt natürlich.

Vegetalia Brunch Frühstück gotisches Viertel

Vegetalia gotischen Viertel bietet Gemüse aus eigenem Anbau.

Seit 2007 bieten sie ihre Naturkost direkt im Vegetalia – Restaurant i gotischen Viertel. Die Speisen werden selbst in einem Gemüsegarten am Berg Montserrat angebaut. Vegetarier und Veganer wissen das Angebot zu schätzen. Es gibt bereits zwei weitere Filialen im Stadteil Raval und Born.

  • Carrer dels Escudellers, 54, 
  • Metro L3, Liceu

Frühstücken in Gràcia

Bicioci Bike Cafè
Ein interessantes Geschäftsmodell in einer versteckten Gasse in Gràcia. Der Kunde genießt sein Frühstück und in der Zwischenzeit kümmern sich Techniker um sein Fahrrad. Ein Allround Service mit Kuchen und wer sein Fahrrad mit an den Tisch nehmen will…Kein Problem.

Bicioci Barcelona

Bicioci Café in Gracia. Vintage deco mit Fahrrädern

Außer Fahrrädern sieht der begeisterte Ciclista noch Trikots und Mützen vor allem von italienischen Pelotons. Kein Wunder, denn die Gründer sind zwei italienische Einwanderer die eine frühere Garage mit viel Liebe zum Detail für Fahrradfans dekoriert haben. Die Auswahl ist gut sortiert,wenn auch nicht allzu reichhaltig und die hausgemachten Kuchen und Torten oder Nutella Toasts machen die Biker wieder fit für ihre Weiterfahrt durch den Stadtdschungel. Wer es lieber etwas kräftiger mag, kann sich Eier Florentine mit Spinat oder Eier Royale mit Räucherlachs bestellen.

  • Carrer de Venus, 1
  • Metro L4, L5, Verdaguer

Nabucco Tiramisu
Gleich neben dem Rathaus mit einer gut gelegenen Terrassa serviert das Nabucco Tiramisu hausgemachtes, italienisches und katalanisches Gebäck.

Nabucco Tiramisu

Nabucco Tiramisu (Foto Nabucco)

Der Star ist wie zu erwarten das Tiramisú, nach Ansicht vieler Locals der beste der Stadt. Kein Wunder. Das Nabucco wird wie das Bicioci von Italienern geführt. Und die wissen auch, wie man einen herrlichen Café zubereitet. Für Veganer serviert da Nabucco Tiramisu auch eine spezielle Torte und natürliche Fruchtsäfte aus biologisch angebauten Früchten.

  • Plaça de la Vila de Gràcia, 8
  • Metro L3, Fontana

Frühstücken im Eixample

Galeria Cosmo – künstlerisch wertvoll
Eine Kunstgalerie mit Brunch oder Brunch mit Kunst. Irgendwo dazwischen befindet sich das Galeria Cosmos. Wie bei vielen gelungenen gastronomischen Projekten spürt man den Idealismus der Macher der sich eben nicht nur auf die servierten Produkte beschränkt. 

Frühstück Barcelona Galeria Cosmo

Kunst und Genuss im Galeria Cosmo im Eixample. (Foto Galeria Cosmo)

Auf den makellos weißen Wänden hängen Werke von jungen Künstlern und die Sofas laden zu künstlerisch wertvollen Gesprächen ein. Die Karte bietet viele hausgemachte Produkte nach dem Slow Food Konzept. Das heißt alle Zutaten stammen von landwirtschaftlichen Betrieben nicht weiter als 100 km.

  • Carrer d’Enric Granados, 3
  • Metro L1, L2, Universitat

Frühstück im Raval

Flax & Kale – Eat Better > Be Happier > Live Longer
Flexitarische Kost bietet das Flax&Kale in seinen hohen, eleganten Gasträumen. Eine ausgewogene Ernährung mit 80% pflanzlichen Ursprungs und höchstens 20% Fisch mit wertvollen Omega 3 Fettsäuren.

Flax & Kale Barcelona

Flax & Kale bietet flexitarianische Kost im Stadtteil Eixample (Foto Flax & Kale)

Das Flax & Kale spiegelt die Weltsicht des Gründers Jordi Barrí. Er zeigte seinen Gästen, dass vegetarisch auch schmackhaft und experimentierfreudig sein kann. Besonders zu empfehlen: Gesunde vegetarische Eier Benedikt von freilaufenden Hühnern, hausgemachter Muffin mit Steinpilzen, Spinat,  Sauce Hollandaise auf Pflanzenbasis und Trüffel, gebratenes Gemüse der Saison

  • C/ Tallers 74b,
  • Metro L1, L2, Universitat

Frühstück im Stadtteil Born

Demasié
Soll ich oder soll ich nicht? So liest man es in den Gesichtern von Passanten, die durch das Schaufenster im auf das verführerische Angebot der Konditorei Demasié hineinschauen. Der Blick fällt vor allem auf die Spezialität was das Demasié stadtbekannt gemacht hat.

Frühstück Stadtteil Born Café Demasié

Die berühmten Zimtschnecken im Demasié

Irgendwann stellten die beiden Brüder Marc und Mikel fest, daß ein Produkt ganz besonders viel Absatz fand. Eigentlich war dies kein typisch katalanisches Gebäck, sondern Zimtschnecken, oder Cinemon Rolls, die vor allem amerikanische Touristen anlockten. Schnell kreirten die Meister ihres Fachs mehr als 20 Variationen davon. Barcelona war sich schnell einig: Hier gibt es die besten Zimtschnecken der Stadt. An heißen Tagen am besten genießen mit einer weiteren Kreation von Mikel, nämlich dem Eiscafé mit Mandelmilch.

  •  Carrer de la Princesa, 28,
  • Metro L4, Jaume I

Geheimtipp

Espai Joliu – Plants and Brunch
Ein Café/Concept Store fast wie ein botanischer Garten. Die Eigentümerin Lucia holte sich die Inspiration in Berlin. Wer vor der Sightseeingtour im lärmig, mediterranen Barcelona noch etwas Ruhe tanken möchte ist hier genau richtig.

Video: Espai Joliu 

Ende 2015 ist baute Lucia ein altes Lagerhaus in Poble Nou zu einer Oase der Entspannung. Umgeben von allen möglichen Arten von Kaktussen, und sonstigen Topfpflanzen bietet das Espai Joliu hervorragenden Kaffee und hausgemachte Backwaren direkt aus der Nachbarschaft.

  • Carrer de Badajoz, (Poble Nou)
  • Metro L4, Llacuna

Autor: Chassan Jalloul

Share.

Leave A Reply