Kunst zu demokratischen Preisen

0
Hipermerc'art Barcelonatipps

Plakat von Mari Ito

Kunstgalerien gibt es nicht nur für reiche Scheichs oder russische Magnaten. Auch “normale” Kunstkenner können eigene Kollektionen erwerben. Originalwerke von 32 lokalbekannten Künstlern präsentierte der Moritz Store am 30. November in einer Vernissage in der Ronda Sant Antoni, 39. Die Ausstellung Hipermerc’art dauert bis 10. Januar und präsentiert ca 1000 Bilder und Skulpturen zu Preisen zwischen 59 und 299 Euro.

Angels Garcia, Leiterin des Projekts und Kuratorin der Galeria Safia ist zuversichtlich, denn die Veranstaltungen der beiden Vorjahre waren ein voller Erfolg. Die Werke werden gut sortiert und übersichtlich wie in einem Supermarkt angeboten. Berührungsängste bestehen nicht. Garcia ist überzeugt: “Mit dieser Art von Präsentation wird Kunst demokratisiert”.

Hipermerc'art Moritz Store

Projektleiterin Angels García (Mitte) mit Street Artist TVBoy und Mari Ito

TV Boy Graffiti Barcelonatipps

Graffiti von TVBoy

Die Ausstellung zeigt nicht nur Werke von jungen, vielversprechenden Talenten, sondern auch von etablierten Grössen, wie Francesc Artigau oder vom Street Artist TVBoy. Dieser wurde durch provokante Darstellungen von sich küssenden Politikern oder Fussballgrössen bekannt.

Von der Künstlerin Mari Ito stammt das farbenfrohe Plakat und das Etikett der Limited Edition Moritz. Eine Flasche dieser Edition bekommt der Käufer eines Werks noch als Dreingabe hinzu.

Chassan Jalloul

 

 

 

Share.

Comments are closed.