Kneipenleben in Barcelona

Für ausländische Besucher, besonders aus dem Norden, gehört die hohe Kneipendichte zu den auffälligsten Merkmalen Spaniens. Der Eindruck täuscht nicht. Spanien hat mit 169 Einwohner/Kneipe die höchste Konzentration in der gesamten Europäischen Union.

In Barcelona geht es zunächst langsam los, ab ungefähr 8 oder 9 Uhr abends mit ein paar Cañas (kleine Gläser Bier) oder ausgesuchten Cocktails. Bald schon füllen sich die Strassen und die angesagten Kneipen. Am Wochenende ab 11 oder 12 Uhr bis ca. 3 bis 4 Uhr morgens tobt der Bär, und das normalerweise zu vernünftigen Preisen, wobei auch hier natürlich die Ausnahmen die Regel bestätigen.

Wir haben hier eine Auswahl der originellsten Bars und Kneipen zusammengestellt. Subjektiv und selbst von den Redakteuren erprobt und selbstververständlich ohne Zuwendungen von seiten der Betreiber.

Barcelona creative - Die coolsten Kneipen

Cafeterias

Tapas

Chiringuitos

Cocktail

Eiscafés

Barcelona mit Herz und Seele